Schön ist es gewesen….auch ohne Bilder

Der letzte Cross Point war etwas ganz besonderes! Natürlich ist jeder Cross Point etwas ganz besonderes, aber dieser hier hat sich noch mehr von allen Anderen abgehoben.

Als wir geplant haben Flüchtlinge zu uns einzuladen waren wir bei unserer Planung von einigen Faktoren abhängig, die sehr wichtig für die Gestaltung des Gottesdienstes waren.

Wer soll übersetzen?

Wie bekommen wir die Flüchtlinge vom Camp zu uns nach Krelingen?

Kommt genug Essen für unser Buffet zusammen?

Wie gestalten wir so einen Gottesdienst auch für die Flüchtlinge verständlich?

Viele offene Fragen die durch Gottes wirken und unser Vertrauen in ihm einfach beantwortet wurden!

Auch wenn unsere Übersetzer etwas später kamen und sich unsere Gäste noch mal umsetzten mussten, damit alle die Predigt auf ihrer Sprache verstehen können, so haben sie die Predigt und damit Gottes Wort in Ihrer Sprache gehört.

Es haben sich so viele Freiwillige Fahrer angeboten und auch genug Autos um sie mit welchen zu füllen.

Es kam von so vielen Ecken so viel unterschiedliches Essen zusammen, dass man nach dem Cross Point noch ein Buffet hätte abhalten können (sehr zur Freude der Studis die einiges mitnehmen durften ;D )

Und schon wärend des Gottesdienstes hatten wir eine sehr gute Gemeinschaft mit den Flüchtlingen und wir blieben nach dem Gottesdienst noch über eine Stunde zusammen und tauschten uns aus, sangen Lieder und hatten Spaß.

An diesem Abend konnten wir einfach Gottes wirken sehen, sei es durch die Organisation, die Predigt oder einfach die Gemeinschaft.
Wir hoffen, dass auch die Flüchtlinge gemerkt haben, dass sie hier jeder Zeit Willkommen sind, aber auch dass die Botschaft von Jesus Christus ihre Herzen berührt hat.

So entschuldigen wir uns bei euch, dass wir diesen wunderbaren Abend nicht auf Fotos festhalten konnten, aber dennoch zeigen wir euch hier einige wenige Ausschnitte unseres Gottesdienstes.

Flickr Album Gallery Powered By: Weblizar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.